Mechanische Rammsondiergeräte

Datenblatt

Leichte- Mittel- Schwere- Rammsonde LMSR

1. Variante mit Verbrennungsmotor

2. Variante mit Hydraulikmotor

3. Variante mit Elektromotor

Rammsondierungen nach DIN 22476-2
o Leicht, mittelschwer, schwer, überschwer
o Gewichtstufen: 10, 30, 50 und 63,5 kg
o Fallhöhe 50, aufrüstbar auf 75 cm
o Gewicht
: ca. 120 Kg (ohne Rammgewichte)
o Handseilwinde oder hydr. Hebehilfe

o optionales. Zubehör> Pkw Anhängevorrichtung
o Seitl. Kipp- + Rutschsicherung, Knieschoner (Positionierhilfe)

Alle unsere Produkte werden in Deutschland, den Produktionsstätten in Dbg. Thalheim und Hadamar hergestellt! Wir können seit 1985 den Service und Ersatzteillieferungen auch für Lindemaier RSG Geräte gewährleisten.

Die Rammsonden verschiedener Hersteller zB. RSG und LSMR sind weitgehend identisch mit unseren, zu einem früheren Zeitpunkt entwickelten mech. Rammsondiergeräten. Im Jahre 1994 wurde der Mitnehmer bzw der Auslöser des Fallgewichtes bei auch bei anderen Herstellern als Klinke mit Blattfeder eingesetzt. Diese kann gegen eine zuverlässigere Druckfedersteuerung unsere Fertigung ersetzt werden.. (Lindemaier bzw. Geotool)

Wiederverkäufer: Röhrenwerke Hamm und Wille Geotechnik in Deutschland 1995 - 2004


Pneumatische Rammsondiergeräte / Dynamic penetrationtest eqipment

DPM / DPH LRS / DPL

1. Version: MRS (30Kg) untenbelüftet mit Zusatzgewicht 20Kg zur SRS (50Kg) aufrüstbar

2. Version: LRS 10 Kg

Dyn. Penetration light, medium and high

Verdichter BV30 als Geräteträger mit Einsteck- Radsystem und Gestängebox

EN ISO 22476 Ersatz für die DIN 4094

 

Es betreut Sie Herr Schmidt

Tel.:         00 49 1523 188 2246   

Tel.:         0049 6433 918 485

abovogeo@gmx.de

Als multifunktionale, leistungsstarke Trägereinheit kann der Explorag Vorsatzgerate für die verschiedenen Anwendungen aufnehmen und bedienen. Das selbst fahrende Raupenfahrwerk, vollhydraulische Gerätebedienung mit integrierbarer Ziehautomatik, der austarierte klappbare Mast, die leicht zuganglichen Transportkasten für das Rammgestänge und diverse Zubehöraufnahmen erlauben die durchgängige Ein-Mann-Bedienung.

ABOVO LMSR-Rf / EXPLORAG

Explorag Video auf YouTube

Axially adjustable and swieveling mast   (Weitere Bilder)

 Einsatzmöglichkeiten je nach Ausstattung:

Rammsondierungen nach DIN 22476-2
o Leicht, mittelschwer, schwer, überschwer
o Gewichtstufen: 10, 30, 50 und 63,5 kg
o Fallhöhe 50, aufrüstbar auf 75 cm
Rammsondierungen nach AFNOR A (mit Mastmodul)
o Gewichtsstufen: 32, 64 kg
o Fallhöhe 75 cm
Rammkernbohrungen mit Fallgewicht
o Schlagenergie bis zu 740 Nm/Schlag
Rammkernbohrungen mit Hydraulikhammer
o Hammergewicht von 25 bis 55 kg
Drehbohrungen- Diamantkernbohrungen
o mit UNC Bohrkronen bis 150mm
in Asphalt oder Beton
Erd- oder Schneeräumung
o Dreipunktaufnahme für Schiebe/Planierschild
Drehbohrungen- Diamantkernbohrungen
in Asphalt oder Beton

o Mast, leicht demontierbar (Dreipunktaufnahme) mit Seilwinde, horizontale <> sowie Auf- und Ab
Mastverschiebung, Schräglagen, Vor- zurück (hydraulisch) und seitlich schwenkbarer und klappbarer
Mast, hydraulische Ziehvorrichtung, 2 leicht demontierbare Werkzeugträger, Fahrwerk stufenlos Vor-
und zurück fahrbar, je ein Antriebsmotor für Fahrwerk und Hydraulik.
o Weitere Sonderanwendungen auf Anfrage -

Weitere Anbauoptionen

^ Hydraulische horizontale Mastverstellung Arbeitserleichterung beim Gestängeziehen,

die Raupe muss nicht bewegt werden, der Bohrpunkt bleibt immer gleich.

Schweres Rammsondiergerät auf selbstfahrendem Gummiraupenfahrwerk nach
DIN 4094 sowie für Rammkernsondierungen.
Lieferumfang:
Gerät komplett einsatzfertig, mit hydr.
Seilwinde, hydr. Stangenziehvorrichtung,
Schlageinheit 10, 30, 50 Kg, Schlagzähler, Ziehautomatik, Nivilieranzeige,
Gestängeführungen und Raupenfahrwerk

Technische Daten:

Fahrwerk:

Rammsondiergerät:

WOMBAT

Horiz. Mastverstellung 300 mm

luftgekühlter 1 Zylinder 4- Takt Motor

Neigung des Mastes:

163 ccm, 4,0 Kw bei 3600 1/min

seitlich 20 Grad

Getriebe . Vorwärts/rückwärts stufenlos

nach vorn 20 Grad

von 0 - 4,3 km/h, Steigung max 25%

nach hinten 35-40 Grad

Zuladung 500 Kg, Breite 600m

Höhe 2370 mm

Lieferbare Ziehzylinder:

Transporthöhe 1250 mm geklappt

Ring oder paralelle Zylinderziehvorrichtung

Rammbärgewichte 10 Kg

Antrieb über Hydr. -Aggr. des

+ 30 Kg

Ziehkraft: 10/20 to

+ 50 Kg

Hub 150/250 mm

Fallhöhe 0,5 m

Gew. ca 25 Kg

Schlagzahl 15 - 45 1/m

Schlauchsatz 3 lfm

Schlagenergie 50 bis 167 KJ/m2

Hydraulische Seilwinde:

Gesamtgewicht ca: 550 Kg

Max. 500 Kg Zugkraft, 3 m/min

Techn. Änderungen bleiben vorbehalten

Lieferbare Zusatzwerkzeuge
Hydraulikhammer mit Führungsschlitten:

Hydraulikhammer 18 Kg, 42KJ/1200 1/min
Führungsschlitten mit Werkzeugaufnahme
Schlagkopf M20 oder M22
Der Führungsschlitten des Hydraulikhammers wird anstelle der Schlageinheit bei geknicktem Mast in die Mastführung eingeschoben und zwischen zwei Mitnehmern der Antriebskette eingesetzt und verbunden. Der Vorschub wird mittels eines Ventil am Rammsondiergerät gesteuert.



Weitere Anbauoptionen

 

 

Es betreut Sie Herr Schmidt

Tel.:         00 49 1523 188 2246   

Tel.:         0049 6433 918 485

 

abovogeo@gmx.de

 

back to the page